Dem Stress friedvoll begegnen

Gesundheitsvorsorge durch wertschätzende Kommunikation

Tagesseminar

Zielgruppe:      für Teams und Ensembles/ Bands/ Chöre/ Vereine

Teilnehmer:     6-20

Dauer:                9 Stunden incl. 3 Pausen

Kosten:              auf Anfrage

Inhalte:              Methoden zur Stressreduktion als Gesundheitsvorsorge

 

 

BESCHREIBUNG: 

Kann heute irgendjemand von sich behauptet, frei von Stress zu sein?

 

Was ist das überhaupt: „Stress“?

Woher kommt er?

Was macht er mit uns und wie wirkt er sich auf unsere Körper aus?

Gibt es gesunden Stress? 

 

Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Belastung am Arbeitsplatz und im Privaten werden wir gemeinsam bei diesem Tagesseminar stellen und so gut es geht beantworten. 

 

Mit einfachen Übungen und Rollenspielen lernt ihr Methoden kennen, wie ihr in akuten Stress- Situationen zu Ausgeglichenheit zurückfinden.

 

In lockeren und gut verständlichen Theorie- Einheiten erfahrt ihr, was Gehirnforscher und Mediziner zu diesem Thema zu sagen haben, warum wir nach Glück streben und nur wenige es finden, und was die Digitalisierung mit unserem Stresslevel zu tun hat. 

 

Wir sprechen über das Thema Burnout, wie es zustande kommt und wie ihr euch davor schützen könnt.

 

Außerdem geht es darum herauszufinden, in welchem Verhältnis meine Zufriedenheit am Arbeitsplatz mit dem friedvollen Umgang innerhalb des Teams steht, und wie es um die Fehlzeiten in konfliktträchtigen Arbeitseinheiten bestellt ist. 

 

Und natürlich bleibt Zeit, um sich auszutauschen, Fragen zu stellen und gemeinsame Ideen für das Team zu entwickeln, um der Überforderung in stressigen Situationen im Job zu begegnen.