Mediation rund um die Erziehung

Kinder zu erziehen ist eine große Herausforderung an Herz, Verstand und Nerven. Und dann sollen sich die Erziehungsberechtigten am besten auch noch einig sein! Dieses Thema hat Zündkraft, die nicht zu unterschätzen ist. 


Ehe man keine eigenen Kinder hat, hat man keine Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann. 

Peter Gallagher, Schauspieler, u.a. bekannt aus How I Met Your Mother


Wenn Sie sich nicht einig darüber sind, was Ihre Kinder dürfen und was nicht, welche Schule die beste für sie ist, welche Vereinbarungen ihr Zusammenleben regeln sollen, dann führen Sie ein klärendes Gespräch mit einer Mediatorin. Hier darf im geschützten Rahmen alles auf den Tisch kommen. Verhandelt wird erst, wenn jeder seine Sicht der Dinge dargelegt hat. 

 

Es lohnt sich, diese Zeit in ihr Familienleben zu investieren!