Familienmediation

Mama vertraut mir nicht! Papa hat nie Zeit! Die pubertierende Tochter lässt nicht mit sich reden! Der Sohn hält sich an keine Absprachen! Probleme, wie sie in jeder Familie auftauchen können. 

Aber wie geht man damit um, wenn die Fetzen fliegen, wenn man sich nur noch aus dem Weg geht, auseinander bricht, was doch Halt geben könnte? 

 

Mit Einfühlungsvermögen und Sachverstand begleite und steuere ich das Gespräch zwischen zerstrittenen Familienangehörigen so, dass jeder zu Wort kommt und gehört wird, bis der Kopf wieder frei ist für gemeinsame Lösungen. 

 

Die Gesprächsdauer und die Konstellation der Beteiligten wird an Alter und Belastbarkeit von Kindern und anderen schutzbedürftigen Familienangehörigen angepasst.